•   Wtorek, 4 października 2022
Blog

Einstellen des Drehmoments eines Akku-Schlagschraubers

Bevor Sie eine Antwort auf die Frage finden, wie Sie das Drehmoment bei einem Akku-Schlagschrauber einstellen können, müssen Sie verstehen, wie ein Schlagschrauber funktioniert und warum es bei einem Schlagschrauber keine Drehmomentregler gibt. Wir werden auch ein paar sehr coole Möglichkeiten besprechen, das Ausgangsdrehmoment eines Schlagschraubers zu begrenzen.

Wie stellt man das Drehmoment eines Schlagschraubers ein? Sie können das Drehmoment eines Schlagschraubers mit Hilfe von Zubehörteilen einstellen. Die gebräuchlichste und preisgünstigste Methode ist die Verwendung von Drehmomentstäben, mit denen sich das Enddrehmoment sehr genau einstellen lässt. Sie können auch dynamische Drehmomentbegrenzer verwenden, die sehr komplex, aber äußerst präzise sind. Bei Druckluft-Schlagschraubern können Sie auch Druckluftregler verwenden, um das Ausgangsdrehmoment bis zu einem gewissen Grad einzustellen.

Je nach Anwendungsfall können Sie verschiedene Methoden zur Einstellung des Ausgangsdrehmoments verwenden, die ich im Einzelnen erläutern werde. Aber lassen Sie uns erst einmal den Grund für die fehlende Drehmomentkontrolle bei Schlagschraubern ergründen.

Warum hat ein Schlagschrauber keine Drehmomenteinstellung?

Die Antwort auf diese Frage liegt in der grundlegenden Konstruktionsphilosophie eines Schlagschraubers. Ein Schlagschrauber ist wie ein Hammer (die Schlagrichtung ist rotierend). Das Ausgangsdrehmoment eines Schlagschraubers ist die maximale Kraft, mit der er auf die Muttern schlagen kann. Ich wiederhole dies: Das Ausgangsdrehmoment ist nicht das maximale Drehmoment, das er liefern kann; es ist die Kraft des Schlags, den er abgibt.

Stellen Sie sich vor, Sie schlagen mit einem Hammer auf das Ende eines Schraubenschlüssels, um eine Mutter festzuziehen. Wenn Sie dies immer wieder tun, obwohl der Schlag zu sanft ist, wird die Mutter immer weiter angezogen, obwohl die Veränderung nach einiger Zeit fast nicht mehr messbar ist.

Ein Schlagschrauber automatisiert denselben Prozess; das Enddrehmoment ist also nicht das Ziel. Es geht lediglich darum, den Schlagvorgang kompakter, schneller und präziser zu gestalten. Aus diesem Grund gibt es bei einem Schlagschrauber keine Drehmomenteinstellung.

Ist ein höheres oder niedrigeres Anzugsdrehmoment ein Problem?

Höhere Drehmomente für Muttern und Schrauben können deren Gewinde beschädigen oder die Schraube selbst brechen. Hohe Drehmomente führen auch zu einer komplizierten Wartung, wenn man sie wieder öffnen muss.

Ein zu geringes Anzugsdrehmoment kann ein Sicherheitsrisiko darstellen, und die eigentliche Funktion der Ausrüstung kann durch lose Muttern beeinträchtigt werden. Sie müssen die unteren und oberen Grenzwerte für Ihre Anwendung kennen.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den man verstehen muss, ist der Unterschied zwischen zu fest angezogenen und richtig angezogenen Muttern. Wenn Sie eine Schraube mit 100 ft-lb anziehen müssen und sie auf 150 anziehen, werden die zusätzlichen 50 ft-lb keine Probleme verursachen.

Wie kontrolliert man das Drehmoment bei einem Druckluft-Schlagschrauber?

Bevor ich auf die Drehmomentsteuerung bei Akku-Schlagschraubern eingehe, möchte ich Ihnen erklären, wie Sie das Drehmoment bei Druckluft-Schlagschraubern steuern können, denn Sie haben etwas mehr Kontrolle über das Ausgangsdrehmoment als bei Elektroschraubern.

Sie können das Drehmoment eines Druckluft-Schlagschraubers mit Hilfe eines Luftreglers steuern. Der Luftregler kann an der Enddruckleitung oder am Schlagschrauber angebracht werden. Stellen Sie den Luftregler einfach so ein, dass das gewünschte Ausgangsdrehmoment erreicht wird. Der Druckluftregler verändert jedoch nur die Intensität des Schlags und zieht die Muttern nicht exakt mit dem erforderlichen Drehmoment an.

Um das Ausgangsdrehmoment zu begrenzen, müssen Sie die gleichen Methoden anwenden wie bei einem Akku-Schlagschrauber. Die Techniken werden im Folgenden erläutert.

Methoden zur Begrenzung des Drehmoments

Die gute Nachricht ist, dass wir mehrere Werkzeuge und Anbaugeräte haben, die wir verwenden können, um das Anzugsdrehmoment von Schrauben und Muttern zu begrenzen. Ich möchte noch einmal wiederholen, dass wir nicht das Ausgangsdrehmoment des Schlagschraubers kontrollieren, sondern das Anzugsdrehmoment steuern.

Verwendung von Drehmomentstäben zur Begrenzung des Schlagschrauberdrehmoments

Die Verwendung von Drehmomentstäben zur Begrenzung des Drehmoments von Schlagschraubern ist die beliebteste Methode.

Wie funktioniert ein Drehmomentstab? Ein Drehmomentstab dämpft die kreisförmigen Stöße (Verdrehungen), die über dem Nenndrehmoment von ft-lb des Stabes liegen. Der Stick wird als Verlängerung verwendet und funktioniert wie ein normales Anbaugerät, bis die Mutter das Nennanzugsmoment des Sticks erreicht. Dickere Drehmomentstifte lassen sich nur schwer verdrehen; daher sind sie für ein höheres Anzugsdrehmoment ausgelegt.

Die Verwendung eines Drehmomentstabs ist ein Plug-Play-Verfahren. Befestigen Sie einfach das weibliche Ende an Ihrem Schlagschrauber und schließen Sie die Muttern an das männliche Ende an.

Sticks mit niedrigeren Werten haben einen kleineren Durchmesser, daher der frühere Verdrehungs- und Dämpfungseffekt.

Die Identifizierung eines Drehmoment stabs ist sehr einfach, da der Nennwert direkt auf dem Stab angegeben ist. Je dicker der Durchmesser eines Drehmomentstabs ist, desto höher ist der Nennwert für das Drehmoment.

Beachten Sie auch, dass ein Drehmomentstab nicht mit einem Bohrschrauber oder einem Handschrauber verwendet werden kann, da er den Schlag nur für einen Bruchteil eines Millimeters dämpft.

Sie müssen sich auch darüber im Klaren sein, dass die Drehmomentstangen keine korrekten Ergebnisse liefern, wenn Sie einen Schlagschrauber mit einem zu niedrigen Nennwert verwenden. Das funktioniert zum Beispiel nicht, wenn das maximale Ausgangsdrehmoment des Schlüssels 100 ft-in beträgt und Sie einen Stab mit einem Nennwert von 150 ft-in verwenden.

Wenn Ihr Schlagschrauber stark ist oder der Abzug für höhere Geschwindigkeiten betätigt wird, kann die Dämpfung die maximale kreisförmige Verformung überschreiten, die sie ertragen kann, und die Radmuttern entweder brechen oder weiter anziehen.

Sie können einen Satz von Drehmomentstäben für 50-100 Dollar bekommen. Diese sind ziemlich preiswert und sehr beliebt.

Verwendung von Drehmomentbegrenzern oder Adaptern mit einem Schlagschrauber

Dynamische Drehmomentbegrenzer sind komplexere und teurere Geräte, die Kupplungen und komplexe Mechanismen zur Begrenzung des Enddrehmoments verwenden. Sie sind schwer zu kalibrieren, aber sie sind präzise Drehmomentbegrenzer, die mit normalen, Schlagschraubern, Druckluftschraubern und herkömmlichen Handschraubern verwendet werden.

Die Verwendung eines dynamischen Drehmomentbegrenzers ist einfach. Sie müssen ihn zwischen der Stecknuss und Ihrem Werkzeug anschließen. Für die Kalibrierung eines aktiven Drehmomentbegrenzers ist jedoch möglicherweise zusätzliche Ausrüstung erforderlich. Es gibt auch Drehmomentbegrenzer, die für einen bestimmten Wert ausgelegt und vorkalibriert sind.

Diese Adapter und Begrenzer können zwischen 50 und 400 Dollar kosten, je nach der Qualität, die Sie anstreben. Adapter in Industriequalität sind ziemlich teuer.

Manuelles Einstellen des Drehmoments am Schlagschrauber

Wenn Sie Pech haben und keinen Begrenzer oder Adapter haben, können Sie einige andere Methoden anwenden, um das Anzugsdrehmoment einzustellen.

Methode 1 - Erfahrung: Die erste Methode ist erfahrungsbasiert. Wenn Sie Ihren Schlagschrauber kennen und viel mit ihm gearbeitet haben, können Sie die Schrauben und Muttern sehr präzise anziehen, ohne einen Begrenzer zu verwenden. Glücklicherweise ist dies die häufigste Methode, die von Fachleuten verwendet wird. Sie nutzen Ihren Instinkt, sie wissen es. Wie ich bereits erwähnt habe, sind ein paar zusätzliche ft-lb Anzugsmoment kein Problem.

Methode 2 - Verwendung eines manuellen Drehmomentschlüssels: Diese Methode ist mit zusätzlichem Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden. Wenn das Anzugsdrehmoment entscheidend ist, können Sie einen manuellen Drehmomentschlüssel verwenden, um die Arbeit zu erledigen. Sie müssen den Schlagschrauber bei niedriger Drehzahl verwenden und die Muttern nur leicht anziehen. Wenn Sie alle Muttern angezogen haben, verwenden Sie einen manuellen Drehmomentschlüssel, um das letzte Gewinde zu drehen.

Methode 3 - Nutzen Sie den Drehzahlschalter zu Ihrem Vorteil: Diese Methode stellt eine Weiterentwicklung der ersten Methode dar. Alle guten Schlagschrauber sind mit einem Drehzahlschalter ausgestattet. Der Geschwindigkeitsschalter kann Ihnen helfen, die Kontrolle über Ihren Schlagschrauber zu erlangen und das Enddrehmoment recht erfolgreich abzuschätzen.

Meine bevorzugten Akku-Schlagschrauber und -Schrauber

Ich habe eine Liste von Schlagschraubern und Treibern zusammengestellt, die Sie je nach Verwendung auswählen können. Sie können sie hier überprüfen: Beste Akku-Schlagschrauber und -Schrauber.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass Schlagschrauber keine Funktion zur Einstellung des Drehmoments haben und Sie zusätzliche Adapter verwenden müssen, um das Anzugsdrehmoment Ihrer Schrauben und Muttern einzustellen.

Zu fest oder zu schwach angezogene Radmuttern können ein Sicherheitsrisiko darstellen, wenn Sie auf der Autobahn unterwegs sind. Dies gefährdet nicht nur Sie selbst, sondern kann auch für andere Verkehrsteilnehmer tödlich sein.

Überprüfen Sie auch