•   Niedziela, 3 lipca 2022
Blog

Wie verwendet man Linkshand-Bohrkronen?

Früher, als es noch keinen Rückwärtsgang bei Bohrmaschinen gab, wurden für diesen Zweck Linksbohrer verwendet. Heutzutage werden Linksbohrer verwendet, um abgebrochene Befestigungselemente herauszuziehen.

Während normale Bohrer im Uhrzeigersinn gedreht sind, sind Linksbohrer gegen den Uhrzeigersinn gedreht.

Wenn Sie jemals in einer Situation feststecken, in der eine Schraube oder ein Bolzen abgerissen oder gebrochen ist, können Linksbohrer Ihnen den Frust ersparen, sich mit einem gebrochenen Befestigungselement herumzuschlagen, das sich nicht bewegen lässt.

Abgebrochene Befestigungselemente sind eine heikle Situation und können, wenn sie nicht richtig herausgezogen werden, Ihr Arbeitsmaterial ruinieren.

Wenn Sie mit einem abgebrochenen Befestigungselement konfrontiert sind oder allgemein neugierig auf die Verwendung von Linksbohrern sind, habe ich in diesem Artikel alle Fragen beantwortet, die Sie sich stellen.

Wie verwendet man Linksbohrer? Um ein gebrochenes Verbindungselement zu entfernen, machen Sie zunächst mit einem Körner eine Markierung in das Verbindungselement. Bohren Sie nun mit einem Linksbohrer und einer Bohrmaschine im Rückwärtsgang in das Befestigungselement. Bohren Sie das 2/3-fache der Länge des Befestigungselements hinein. Wenn Sie das Verbindungselement noch nicht entfernen konnten, können Sie das Loch nun für die Verwendung anderer Abzieher nutzen.

Im Laufe meines Heimwerkerlebens hatte ich mit einer Reihe von gebrochenen Schrauben zu tun und habe jedes andere Werkzeug ausprobiert, das es gibt. Obwohl es im Internet verschiedene Werkzeuge und Tricks gibt, sind Linksbohrer meine erste Wahl, wenn es darum geht, ein gebrochenes Befestigungselement zu entfernen.

In diesem Artikel habe ich eine umfassende Anleitung für die Verwendung von Linksbohrern als Abzieher zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis
  1. Wofür werden Linksbohrer verwendet?
  2. Wie verwendet man Linksbohrer zum Entfernen eines festsitzenden Bolzens?
    • Schritt 1: Werkzeuge zusammensuchen
    • Schritt 2: Sicherheitsvorkehrungen
    • Schritt 3: Markieren Sie die Mitte
    • Schritt 4: Bohren
  3. Wie benutzt man einen Schraubenausdreher?
  4. Verwandte Fragen:
    • Was ist der Zweck von Linksbohrern?
    • Wie schärft man linke Bohrer?
    • In welche Richtung bohren Sie mit Linksbohrern?

Wofür werden Linksbohrer verwendet?

Manchmal kommt es vor, dass ein Befestigungselement abbricht oder verbogen wird, ohne dass es wirklich etwas ausmacht. Aber in einigen Situationen, müssen Sie nur diese Schraube aus und das ist genau, wenn Sie einen Linkshand-Bohrer benötigen werden.

Ein Linksbohrer ist das einfachste und effizienteste Werkzeug, um eine abgebrochene Schraube herauszuziehen, ohne das Werkstück zu beschädigen.

Bei vorsichtiger Anwendung kann ein linker Bohrer allein die Arbeit erledigen. Wenn sich das Verbindungselement mit dem linken Bohrer nicht lösen lässt, haben Sie jetzt ein Loch für andere Abzieher zur Verfügung.

Ich persönlich schlage vor, dass jeder Heimwerker in einen Satz Linksbohrer investieren sollte, denn er ist jeden Cent wert, den man dafür ausgibt. Man braucht sie zwar nicht allzu oft, aber wenn man sie einmal braucht, werden sie einem die Arbeit wirklich erleichtern.

Sie können ganz einfach Linkshänder-Bohrer-Sets (siehe Amazon) sowie Linkshänder-Bohrer mit Schraubendreher (siehe Amazon) finden. Sie können je nach Bedarf und Budget eine dieser Optionen wählen.

Wie verwendet man Linkshand-Bohrer zum Lösen einer festsitzenden Schraube?

Eine festsitzende Schraube kann wirklich schwierig zu entfernen sein, je nachdem, warum sie genau festsitzt. Schrauben, die aufgrund von Korrosion festsitzen, sind in der Regel schwieriger zu entfernen als Schrauben, die aufgrund von Materialversagen festsitzen.

Ich habe eine narrensichere Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie zusammengestellt, mit der Sie diese Aufgabe mühelos bewältigen können.

Schritt 1: Werkzeuge besorgen

Der erste Schritt für jede Aufgabe besteht darin, alle benötigten Werkzeuge zusammenzutragen. Zum Entfernen einer festsitzenden/gebrochenen Schraube mit einem Linksbohrer benötigen Sie die folgenden Werkzeuge:

  • Linkshänder-Bohrer
  • Akkubohrmaschine mit Rückwärtsgang
  • Körner
  • Hammer
  • Gewindeschneidöl oder Kriechöl
  • Schutzbrille
  • Schutzhandschuhe
  • Schraubenausdreher (optional)

Schritt 2: Sicherheitsvorkehrungen

Nachdem Sie nun alle Werkzeuge zusammengetragen haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Da Sie Metall bohren, kann es während des Vorgangs zu umherfliegenden Metallsplittern kommen. Das Tragen einer Schutzbrille und von Handschuhen schützt Sie vor Verletzungen durch die Scherben.

Schritt 3: Markieren Sie die Mitte

Es gibt einen wichtigen Faktor, der über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Extraktion entscheiden kann. Dieser Faktor ist, ob Sie es schaffen, genau in der Mitte des Bolzens zu bohren oder nicht.

Um Fehler in dieser Hinsicht zu vermeiden, markieren Sie mit einem Körner und einem Hammer die Mitte des Bolzens. Diese Einkerbung hilft Ihnen bei der Führung Ihres Bohrers.

Wenn Sie einen automatischen Körner haben, wird Ihre Arbeit viel einfacher, und Sie brauchen keinen Hammer zu benutzen.

Schritt 4: Bohren

Nun müssen Sie mit einem linken Bohrer bohren, dessen Durchmesser kleiner ist als der der Schraube. Auch wenn Sie die Schraube in diesem Schritt nicht entfernen können, wird durch die Verwendung eines linken Bohrers sichergestellt, dass die Schraube nicht fester eingeschlagen wird.

Befolgen Sie diese Schritte zum Bohren

:
  • Geben Sie etwas Gewindeschneidöl auf die Schraube. Das erleichtert das Herausziehen sehr.
  • Befestigen Sie nun den linken Bohrer in der Bohrmaschine.
  • Legen Sie den Rückwärtsgang der Bohrmaschine ein.
  • Setzen Sie den Bohrer an der Markierung an und halten Sie den Bohrer gerade.
  • Bohren Sie mit langsamer Geschwindigkeit und üben Sie Druck aus.
  • Der Bohrer wird sich in die Schraube verbeißen und sie wird sich mit der Drehung des Bohrers lösen.
  • Auch wenn der Bohrer nicht anbeißt, bohren Sie 2/3 der Länge des Bolzens.
  • Entfernen Sie alle Metallfüllungen.

Wenn es Ihnen gelungen ist, den Bolzen an dieser Stelle herauszuziehen, brauchen Sie nicht zum nächsten Schritt überzugehen.

Und selbst wenn es Ihnen nicht gelungen ist, den Bolzen mit dem linken Bohrer herauszuziehen, machen Sie sich keine Sorgen, Sie sind dem Herausziehen des Bolzens jetzt einen Schritt näher gekommen.

Wie benutzt man einen Schraubenausdreher?

Um einen Schraubenausdreher zu verwenden, müssen Sie zunächst die im obigen Abschnitt angegebenen Schritte befolgen. Wenn es Ihnen nicht gelungen ist, die Schraube herauszuziehen, folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um einen Schraubenausdreher zu verwenden:

  • Drehen Sie den Schraubenausdreher in das von Ihnen gebohrte Loch.
  • Schrauben Sie den Auszieher ein, bis er den Bolzen festhält.
  • Wenn der Auszieher den Bolzen nicht festhält, versuchen Sie es mit einer Nummer größer.
  • Sobald der Auszieher den Bolzen festhält, schrauben Sie langsam weiter, um den Bolzen herauszuziehen.

Eine Sache, die Sie bei der Verwendung eines Schraubenausdrehers beachten sollten, ist, dass Sie ihn nicht im Inneren des Bolzens abbrechen wollen. Schraubenausdreher werden aus gehärtetem Metall hergestellt und lassen sich noch schwerer ausbohren.

Sie können vermeiden, dass Ihr Auszieher bricht, wenn Sie ihn von Hand benutzen, anstatt einen Bohrer mit langsamer Geschwindigkeit zu verwenden.

Verwandte Fragen:

Wozu dienen linksdrehende Bohrer?

Linksbohrer werden hauptsächlich zum Herausziehen von abgebrochenen Bolzen und Schrauben verwendet. Sie werden entweder als Hilfsmittel für einen Auszieher verwendet oder arbeiten selbst als Auszieher.

Wie schärft man Linksbohrer?

Viele Hersteller von Bohrerschärfern bieten auch Linksbohrerfutter zum Schärfen von Linksbohrern an. Mit diesen Spannfuttern können Sie Ihre Linksbohrer ganz einfach mit Ihrer normalen Bohrerschleifmaschine schärfen.

In welche Richtung bohren Sie mit Linksbohrern?

Mit einem Linksbohrer müssen Sie Ihre Bohrmaschine im Rückwärtsgang verwenden. Sie können Linksbohrer nicht mit einem Vorwärtsgang an Ihrer Bohrmaschine verwenden, also stellen Sie sicher, dass Sie den Rückwärtsgang benutzen.

Überprüfen Sie auch